Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir, die Garde der DJK Unterweißenbrunn, benötigen dringend neue Gardekostüme, bestehend aus Kleid, Hut und Schuhen.
Unsere aktuellen Kleider sind schon über 15 Jahre alt und sehen auch dementsprechend aus. Die Schuhe passen keinem unserer Mädels richtig, wurden von Generation zu Generation weitergegeben und sind auch schon sehr verschlissen.
Jede kleine Spende würde uns schon weiterhelfen, denn "Kleinvieh macht auch Mist".
Vielen Dank im Voraus.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Tanzen, Schuhe, Kleider, Gardeschuhe, Gardekleider
Finanzierungs­zeitraum: 14.09.2015 08:37 Uhr - 02.12.2015 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: bis Prunksitzung 29.01.2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Bei unserem Projekt geht es darum, dass wir unbedingt neue Gardekleider und Schuhe benötigen. Da unsere komplette Ausstattung schon sehr in die Jahre gekommen ist, brauchen wir endlich neue Sachen. Von Generation zu Generation wurde schon mit den gleichen Kleidern und Schuhen getanzt, da ist es kein Wunder das vielen die Schuhe zu groß oder zu klein sind, die Kleider oft umgenäht wurden oder sogar teilweise Stoff eingenäht werden musste.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, wieder stolz auf unsere Kostüme sein zu können und vor allem in einheitlichen Kleidern zu tanzen. Außerdem sind uns neue, passende Schuhe sehr wichtig, die schmerzfreies Tanzen und trockene Füße an Faschingsumzügen ermöglichen würden. Zudem möchten wir, dass die nachfolgenden Gardemädels lange Freude an den neuen Kleidern haben und sich in den nächsten Jahren keine Gedanken über Anschaffung neuer Kostüme machen müssen, da Kosten für diese ins Unermessliche steigen können, wie wir gerade am eigenen Leibe erfahren haben.
Unsere Zielgruppe sind vor allem die Menschen, die uns seit Jahren tanzen sehen und alle sonstigen Faschingsnarren. Helau !

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da wir kein großer Faschingsverein sind, bleibt uns leider nicht genug Geld übrig, um die teure Gardeausrüstung für alle zu finanzieren. Aus diesem Grund wollen wir es über diese Plattform schaffen, unser Ziel zu erreichen! Die meisten von uns stehen seit der 1.Klasse Jahr für Jahr auf der Bühne und möchten ihre Leidenschaft nicht wegen fehlendem Geldes aufgeben. Außerdem wäre ein Büttenabend ohne Garde undenkbar.
Also, Einer für Alle und Alle für Einen! Mit euch schaffen wir das.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir es schaffen - was nur durch euch möglich ist- wird das Geld für neue Gardekleider, Hüte und Schuhe benutzt. Je mehr wir bei diesem Projekt zusammenbekommen, desto hochwertiger und schöner werden unsere neuen Kostüme, deshalb sind wir dankbar für alle kleinen und größeren Spenden, die auch über unser angesetztes Budget hinausgehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter unserem Projekt steht die DJK Unterweißenbrunn mit dem Vorsitzendem Josef Walter.