Projektübersicht

Die Jugendleitung der DJK Salz bietet seit über 25 Jahren in den Pfingstferien ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche nicht nur aus dem Verein an. Zu einem Thema erleben wir eine spannende Woche mit Lagerfeuer, Spielen und Spaß. Die Zelte leihen wir uns im Moment aus, jetzt wollen wir und eigene Zelte kaufen. Dadurch sind wir unabhängig und können die Durchführung des Zeltlagers sichern. Von dem Geld wollen wir erste Zelte kaufen, die dann als Schlaf- oder als Essenszelt genutzt werden können.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Zelte, DJK Salz, Zeltlager
Finanzierungs­zeitraum: 15.10.2015 08:39 Uhr - 12.01.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 10 Wochen

Worum geht es in diesem Projekt?

Für das jährlich stattfindende Pfingstzeltlager möchte die Jugendleitung der DJK Salz Zelte kaufen. Ohne Zelte kann das Zeltlager nicht stattfinden und ohne eigene Zelte muss jedes Jahr neu geklärt werden, ob wieder Zelte geliehen werden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Zeltlager wird jedes Jahr für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren angeboten, teilnehmen können sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder. Auch Teilnehmer aus anderen Gemeinden sind uns willkommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Beim Zeltlager der DJK Salz werden abwechslungsreiche Aktionen angeboten. Ein großes Ziel ist die Stärkung der Gemeinschaft. Gemeinsam verbringen wir die Zeltlagerwoche in der Natur und lernen uns näher kennen. Bei verschiedenen Spielen und anderen Aktionen haben wir viel Spaß. Für die Kinder und Jugendlichen ist das Zeltlager eine wichtige Erfahrung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Vom Geld werden Zelte gekauft, die dann als Schlaf- oder Essenzelt eingesetzt werden können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Jugendleitung der DJK Salz organisiert und verwaltet sich eigenständig und bietet jedes Jahr das Pfingstzeltlager an. Außerdem beteiligen wir uns beim Ferienprogramm der Gemeinde, wo wir die meisten Aktionen anbieten. Mit unseren Aktionen erreichen wir Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 20 Jahren.